Freitag, 24. September 2021
02.08.2021 16:30
Appenzell Ausserrhoden

Streifkollision zwischen Traktor und Auto

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

In Urnäsch AR ereignete sich am Freitagabend eine Streifkollision zwischen einem Traktor und einem Auto. Es entstand Blechschaden.

Gemäss Polizeiangaben fuhr ein 50-jähriger Mann mit dem Traktor gegen 21.15 Uhr auf der Hochalpstrasse talwärts in Richtung Dorf. Gleichzeitig war ein 48-jähriger Autofahrer bergwärts unterwegs.

Beim Kreuzen der beiden Fahrzeuge kam es zum Unfall. Der Traktor streifte mit dem Doppelrad das Auto. Bei der Kollision wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Aufgrund von Alkoholsymptomen wurde beim Traktorlenker eine Atemalkoholprobe angeordnet.

Mehr zum Thema
Regionen

Bis die Erdflohlarven aus dem Boden in die Rapspflanzen kriechen, dauert es ab dem Haupteinflug der ausgewachsenen Käfer je nach Temperaturen mindestens zwei bis drei Wochen. - Gilles San Martin/Wikicommons…

Regionen

Die Räumungsarbeiten dauerten rund 3 Stunden. - Kapo AGDie Ladung ergoss sich über das Trottoir und die Wiese. - Kapo AG Am Donnerstagmorgen geriet bei Mellingen AG eine landwirtschaftliche Komposition…

Regionen

Doris und Ruedi Hirsbrunner führen heute den Gutsbetrieb Ebenrain. - Lucas Huber Der Gutsbetrieb Ebenrain in Sissach BL ist wohl der älteste Biobetrieb der Schweiz. Hier bauerte man schon biologisch,…

Regionen

Der Pumptankwagen geriet über den rechtsseitigen Fahrbahnrand hinaus und kippte in der steil abfallenden Strassenböschung auf die Seite. Schlussendlich kam der Pumptankwagen auf der, parallel zum Feldweg verlaufenden Hauptstrasse zum…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE