Sonntag, 18. April 2021
06.04.2021 16:44
Tessin

Waldbrand ausgebrochen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Zwischen Bedano und Arosio in der Region Lugano ist kurz vor 12 Uhr ein Waldbrand ausgebrochen. Aufgrund des starken Windes ziehe der Rauch derzeit zu den Häusern von Arosio, teilte die Tessiner Kantonspolizei mit. Der Brand sei noch nicht unter Kontrolle.

Bewohnerinnen und Bewohner von Arosio werden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten sowie Klimaanlagen und Ventilatoren abzuschalten.

Es hätten bisher keine Personen evakuiert werden müssen, schreibt die Polizei in einem am Dienstagmittag verschickten Communiqué. Verletzte gäbe es keine.

Neben der Feuerwehr Lugano, Mendrisio und Novaggio stünden bei den Löscharbeiten auch Helikopter im Einsatz. Der Brand sei noch nicht unter Kontrolle, hiess es bei der Kantonspolizei auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Mehr zum Thema
Regionen

Seit Ende 2019 läuft das Atomkraftwerg in Mühleberg BE nicht mehr. Die Böden rundherum sollen gemäss Experten durch den früheren Betrieb kaum belastet sein. - Jan Zuppinger Die Böden um…

Regionen

Mitglieder des Berner Bauernverbandes sind Bäuerinnen und Bauern aus den sechs Regionen Berner Oberland, Mittelland, Emmental, Berner Jura, Oberaargau und Seeland. - zvg Im Zentrum der diesjährigen Mitgliederversammlung des Berner…

Regionen

363000 Besucher fanden 2020 den Weg auf das Jungfraujoch. - zvg Nach den Rekordzahlen in den Vorjahren hat die Jungfraubahn im Geschäftsjahr 2020 erstmals in ihrer Geschichte einen Verlust hinnehmen…

Regionen

Der Ballenberg ist dieses Jahr erstmals für Besucher zugänglich. - zvg Das Schweizerische Freilichtmuseum Ballenberg startet am kommenden Samstag in die neue Saison. Es tut dies mit Take-away-Stationen statt zwei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE