Dienstag, 9. August 2022
04.08.2022 15:46
Tessin

Waldbrand im Mendrisiotto – 3 Evakuierte

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Oberhalb von Muggio im Mendrisiotto ist am Donnerstag ein Waldbrand ausgebrochen. Drei Personen mussten evakuiert werden, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit und des windigen Wetters sei es schwierig, die Flammen in Schach zu halten.

Ausgebrochen ist der Brand kurz nach 11.00 Uhr, wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst. Zuerst habe es auf einer Wiese gebrannt, bevor die Flammen teilweise auf den Wald übergegriffen hätten. Derzeit stünden drei Löschhelikopter im Einsatz.

Aufgrund der Löscharbeiten musste die Kantonsstrasse zwischen Scudellate und Roncapiano gesperrt werden.

Mehr zum Thema
Regionen

Äschen - zvg Die Äschen im Rhein kämpfen bei den derzeit hohen Wassertemperaturen ums Überleben. Noch gibt es kein Massensterben wie 2018. Zum einen, weil die getroffenen Massnahmen wirken, zum…

Regionen

Landwirt Markus Bisig fand Paloma vergangene Woche tot auf der Weide. - Facebook Littering bleibt weiterhin ein grosses Problem für die Landwirtinnen und Landwirten. Vor allem leiden auch die Tiere…

Regionen

Eine Fehlmanipulation oder ein Sabotageakt schliesst die Polizei aus. - Kapo SH Die Solaranlage auf dem Dach eines Schaffhauser Einkaufszentrums, die am Wochenende massiv beschädigt worden ist, hatte keinen technischen…

Regionen

Für die Äschen wird es kritisch. - zvg Die Hitze war für einige Fische im Rhein zu viel: In den letzten Tagen sind bei Schaffhausen erste tote Fische gefunden worden,…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE