Donnerstag, 27. Januar 2022
30.07.2021 12:06
Luzern

Unfall: Auto landet im Maisfeld

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ats/mgt

Zwischen Pfaffnau LU und St. Urban LU ereignete sich am Donnerstagnachmittag eine Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Die Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 120’000 Franken.

Kurz vor 14:30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Pfaffnauerstrasse von Pfaffnau herkommend in Richtung St. Urban. Im Gebiet Dürlef auf Gemeindegebiet von Roggliswil geriet der Personenwagen in einer Kurve aus unbekannten Gründen auf die linke Fahrbahnhälfte. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Kollision drehte es das Auto, dieses kam im angrenzenden Maisfeld zum Stillstand.
 
Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 120’000 Franken. 

Mehr zum Thema
Regionen

Marc Lehmann am Podium des Berner Bauernverbands in Münsingen BE. - Daniel Salzmann Marc Lehmann aus Oberbottigen BE hat letztes Jahr einen Betrieb in Pacht übernommen. Er staunte über die…

Regionen

Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr standen im Einsatz. - Lukas Becker Auf dem Sonnberg bei Zollbrück BE ist am späten Samstagabend ein Bauernhaus in Brand geraten. Der Ökonomieteil wurde zerstört.…

Regionen

Dieser Bergahorn wurde durch das Wild geschädigt. - Oswald Odermatt Bei fast 40 Prozent der Berner Wälder ist das Erreichen des Bestockungsziels kritisch oder kann nicht erreicht werden. Grund sind Schäden…

Regionen

Schwerere Fahrzeuge mit höherem Schadstoffausstoss sollen stärker belastet werden. - Thomas B. Das Stimmvolk im Kanton Bern entscheidet am 13. Februar über eine ökologischere Ausgestaltung der Motorfahrzeugsteuern. Gleichzeitig sollen die…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE