Samstag, 22. Januar 2022
28.11.2021 19:45
Zürich

Unfall mit Einachser: Mehrere Personen verletzt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Bei einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gefährt sind am frühen Sonntagmorgen  in Feuerthalen ZH zwei Personen schwer verletzt sowie vier weitere Personen leicht verletzt worden.

Gegen 2 Uhr lenkte ein 20-jähriger Mann einen landwirtschaftlichen Motoreinachser mit Anhänger auf der steilen Waldstrasse (Stadtweg) talwärts Richtung Fussballplatz «Pflumenäcker». Auf dem Gefährt befanden sich ein 57-jähriger Beifahrer sowie auf dem Anhänger sechs weitere Personen im Alter zwischen 26 und 51 Jahren.

Aus zurzeit nicht bekannten Gründen sei die Komposition nach links an die Böschung geraten, teilt die Kantonspolizei Zürich mit. Daraufhin kippte der Motoreinachser nach rechts wobei der Lenker und der Beifahrer herunterfielen und sich schwere Verletzungen zuzogen. Nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam wurden Sie mit Rettungshelikoptern ins Spital geflogen.

Vier Personen, welche sich auf dem Anhänger befanden erlitten leichte Verletzungen und wurden mit Rettungswagen ins Spital gebracht. Zwei Personen blieben unverletzt. Beim Lenker und beim Beifahrer wurde durch die Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht bekannt und wird durch die Kantonspolizei Zürich sowie durch die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht.

Mehr zum Thema
Regionen

Geländewagen mit Viehanhänger auf der Seite gelandet - Kantonspolizei Glarus Am Donnerstag ereignete sich in Hätzingen im Kanton Glarus ein Verkehrsunfall mit einem Viehanhänger.  Die Lenkerin eines Geländewagens war bei…

Regionen

Peter Kuster und sein Ochse Gorbatschow nehmen Abschied vom Tratthof. - zvg Für den SVP-Kantonsrat Peter Kuster und seinen Ochsen Gorbatschow hiess es Abschied nehmen vom Tratthof. Der Ochse Gorbatschow…

Regionen

In Mühlrüti SG ist Gülle in einen Bach geflossen. - Kantonspolizei St.Gallen Wegen eines überlaufenen Jauchekastens bei einem Schweinestall in Mühlrüti SG ist es am Montag zu einem Fischsterben gekommen.…

Regionen

Waldhütte und Scheiterbeige abgebrannt. - Kantonspolizei St. Gallen Am Samstag ist in Waldkirch eine Waldhütte und eine Scheiterbeige komplett abgebrannt. Eine Passantin meldete der Kantonalen Notrufzentrale am Samstag, dass im…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE