Montag, 8. März 2021
24.01.2021 15:00
Appenzell Ausserrhoden

Von Bauernhaus-Dach gestürzt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Bei Schneeräumungsarbeiten auf einem Dach eines Bauernhauses kam es am Freitag in Teufen AR zu einem gravierenden Unfall. Ein 23-Jähriger stürzte ab und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

In den vergangenen Tagen hat es kräftig geschneit. Zwei Dachdecker waren am Freitagvormittag gegen 10 Uhr dabei, das Dach eines Bauernhauses vom Schnee zu befreien.

Dabei kam es zu einem Unfall. Denn die  Schneemassen gerieten plötzlich in Bewegung. Der 23-Jähirge wurde von der Dachlawine mitgerissen und stürzte 4,5 Meter in die Tiefe. Er zog sich dabei mittelschwere Beinverletzungen zu und wurde ins Spital überführt.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE