Montag, 6. Dezember 2021
21.10.2021 19:04
Freiburg

Brand in Futtermühle ausgebrochen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Im freiburgischen Flamatt ist am Donnerstag in einem Silo, in dem Sonnenblumenkuchen gelagert war, ein Brand ausgebrochen. Die Brandursache wird auf eine Gärung zurückgeführt.

Gemäss Polizeiangaben wurde am späteren Mittwochnachmittag in der Futtermühle beobachtet, dass Gärgase aus einem Silo entweichen. Anschliessend wurde sofort die Feuerwehr aufgeboten. Diese lüftete das Silo.

Doch am Donnerstagvormittag wurden im Silo erneut Gärgase festgestellt. Anschliessend brach ein Brand aus. Die Feuerwehr brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Um sicherzustellen, dass keine Glimmbrände mehr vorhanden sind, wurde der Bio-Sonnenblumenkuchen vollständig aus dem Silo entleert.

Es standen mehrere Feuerwehrcorps mit rund 40 Personen im Einsatz. Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr. Ein spezialisiertes Laboratorium untersucht, warum es zur Gärung kam. Zur Hohe des Sachschadens machte die Polizei keine Angabe.

Mehr zum Thema
Regionen

Das Fahrzeug geriet an eine Böschung und kippt infolge zur Seite.  - Kapo ZH Bei einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gefährt sind am frühen Sonntagmorgen  in Feuerthalen ZH zwei Personen…

Regionen

Als geeignete Verfahren gelten die bandförmige Ausbringung mit Schleppschlauch- oder Schleppschuhverteilern, das Schlitzdrillverfahren mit offenem oder geschlossenem Schlitz. - lid Der Bundesrat hat das Schleppschlauch-Obligatorium auf 2024 verschoben. Nicht davon…

Regionen

Hier hat Hanspeter Bachofen ein Stück von der Pferderennbahn umgepflügt. - Susanne Sigrist Hanspeter Bachofen aus Fehraltorf ZH nahm ein Stück Land unter den Pflug, welches eigentlich als Pferderennbahn dient.…

Regionen

Es darf wieder gestylt werden. Die IGBS-Night wird durchgeführt.  - Samuel Krähenbühl Vom 24. bis 27. Februar 2022 trifft sich die Landwirtschaftsbranche auf dem Gelände der Olma Messen St. Gallen.…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE