Sonntag, 14. August 2022
07.07.2022 18:55
Ausbildung

66 Landwirte diplomiert

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

An der Diplomfeier des Berufsbildungszentrums Natur und Ernährung (BBZN) in Schüpfheim erhielten 66 Absolventinnen und Absolventen das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ). Alle elf Kandidatinnen und Kandidaten des Berufsmaturitäts-Lehrgangs bestanden erfolgreich.

15 Lernende die dreijährige formalisierte Nachholbildung Landwirt/Landwirtin für Erwachsene erfolgreich bestanden. Erstmals konnten zwölf Absolvierende der neuen Zentralschweizer Bioklasse ihr Diplom als Landwirt/in EFZ mit dem Schwerpunkt Biolandbau entgegennehmen. Elf Personen erhielten das eidg. Berufsmaturitätszeugnis in der Fachrichtung Natur, Landschaft und Lebensmittel.

Schüpfheim Klassenfoto Berufsfachschule 2019/20 – 2022 (Klasse A+B+C)
BBZN Schüpfheim

Die beste Leistung bei den Landwirten erreichte Leon Riebli (Neuenkirch) mit einem Notendurchschnitt von 5.8. Ebenfalls ein hervorragendes Resultat mit einem Notendurchschnitt von 5.7 erzielte Pascal Studer (Schüpfheim). Auch Daniel Bürli (Gettnau), Nadine Marti (Schötz), Valentin Moos (Buttisholz) und Marco Odermatt (Obderdorf NW) glänzten mit einem Notendurchschnitt von 5.6.

BBZN Schüpfheim Berufsmaturität 2021 – 2022 Natur, Landschaft und Lebensmittel
BBZN Schüpfheim

Die praktische Ausbildung ist bei der formalisierten Nachholbildung durch einen Verbundvertrag mit einem Lehrbetrieb geregelt. Eine mindestens fünfzigprozentige landwirtschaftliche Tätigkeit während der Ausbildung ist Grundvoraussetzung für einen Abschluss. Mit 5.6 erreichte Beat Frey (Hasle) den besten Notendurchschnitt, gefolgt von Andrea Furrer (Hasle), Ivan Huser (Roggliswil) sowie Adrian Kneubühler (Ufhusen) mit 5.4.

Landwirte

Amrein Patrick, Malters; Aregger Daniel, Hergiswil b. Willisau; Bachmann David, Doppleschwand; Bernet Sascha, Ufhusen; Bissig Elias, Grafenort OW*; Brun Dominik, Entlebuch; Brun Jasmin, Willisau*; Bucher Kilian, Doppleschwand; Bucher Michael, Romoos; Bürli Daniel, Gettnau; Egli Marco, Menznau; Erni Dominik, Sigigen; Felder David, Finsterwald; Friedli Marcel, Escholzmatt; Gerber Yannick, Wiggen; Grüter René, Sigigen; Grütter Jonas, Hagendorn ZG*; Häfliger Jonas, Zell; Hauck Sophie, Gersau SZ*; Kammermann Alexander, Hergiswil b. Willisau*; Kaufmann Remo, Schüpfheim; Kriz Marcel, Buttisholz*; Kurmann Manuel, Zell; Kurmann Melanie, Willisau; Lüthi Lukas, Marbach*; Malhotra Kim, Ennetbürgen NW*; Marti Nadine, Schötz; Moos Valentin, Buttisholz; Niederberger Martin, Escholzmatt; Odermatt Marco, Oberdorf NW; Portmann Ivan, Escholzmatt; Portmann Jonas, Schüpfheim; Portmann Ueli, Escholzmatt; Purtschert Henry, Buttisholz; Riebli Leon, Neuenkirch; Roos Ueli, Willisau*; Schöpfer Matthias, Flühli; Schöpfer Samuel, Escholzmatt*; Schori Kevin, Brunnenthal SO; Schumacher Ramon, Wolhusen; Seeholzer Stefanie, Sigigen; Stöckli Roland, Werthenstein; Studer Pascal, Schüpfheim; Studer Ruedi, Flühli; Vogel Stefan, Sörenberg; Weiss Quirin, Meierskappel*; Wicki Adrian, Hasle; Wobmann Manuel, Schwarzenberg; Wolf Beat, Buttisholz; Zihlmann Silvan, Schüpfheim; Zimmermann Silvan, Vitznau *
* mit Schwerpunkt Biolandbau

Berufsbegleitende Nachholbildung Landwirt

Bösch Patrick, Alberswil; Bucher Mathias, Baldegg; Bühlmann Lucia, Kriens; Dober Silvan, Baldegg; Frey Beat, Hasle; Furrer Andrea, Hasle; Huser Ivan, Roggliswil; Kneubühler Adrian, Ufhusen; Koch Pirmin, Gunzwil; Küng Samuel, Gunzwil; Peter Raphael, Lieli; Peter Sebastian, Hergiswil b. Willisau; Schmidiger Stefan, Hasle; Wigger Adrian, Schüpfheim; Wolf Christian, Giswil OW

Berufsmatura

Amrein Elena, Grosswangen; Bossert Jenny, Altbüron; Häller Nick, Ruswil; Hänggi Rahel, Küssnacht am Rigi SZ; Hollenstein Nikolaj, Luzern; Huber Marvin, Buttisholz; Jung Lena, Allschwil BL; Kaufmann Sarah, Ballwil; Steiner Josephine, Alberswil; Vogel Laurin Malters; von Senger Alexander, Richenthal

Mehr zum Thema
Regionen

Ersten Schätzungen zufolge ist der Col de Zanfleuron, ein dünner Landstrich zwischen den Kantonen Waadt undWallis auf 2’800 m Höhe, mindestens seit 2’000 Jahren mit Eis bedeckt. - Glacier 3000…

Regionen

Jedes Mal verlangen die Schwindler eine Vorauszahlung für die günstig angebotenen Ster Brennholz. - Heinz Röthlisberger Betrüger machen sich die Angst vor einem Energiemangel im Winter zunutze. Sie schalten im…

Regionen

Pro Flug werden 1,5 Tonnen transportiert. - Kapo FR Armeehelikopter transportieren in diesen Tagen Wasser auf Freiburger Alpen, die noch nie eine solche Hilfe benötigten. Das sagte der Direktor der…

Regionen

Auch im Wallis wird das Wasser auf den Alpen knapp. - Monika Gerlach Der Wassermangel setzt den Alpen im Wallis derart zu, dass die Dienststelle für Landwirtschaft (DLW) wiederholt von…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE