Samstag, 4. Dezember 2021
07.10.2021 18:50
Luzern

Auto nach Unfall auf Wiese versteckt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda/blu

Ein Autofahrer ist am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Entlebuch LU von der Strasse abgekommen und mit einem Holz-Strommasten kollidiert, der entzwei brach. Der Mann fuhr anschliessend über eine Weide und dann bis nach Finsterwald, wo er das beschädigte Auto parkierte und unter Militärblachen versteckte.

Die Irrfahrt des Autofahrers begann nach einer Linkskurve. Er verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und schlitterte rechtsseitig den Abhang hinunter. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit der rechten Seite mit einem Holz-Strommasten. 

Der Autofahrer fuhr anschliessend rund 100 Meter über das Wiesland hinab in Richtung Entlebuch und kollidierte noch mit einem Weidezaun. Statt sich um den Schaden zu kümmern, entfernte er sich von der Unfallstelle. Doch der fehlbare Autofahrer blieb nicht unentdeckt. Die Polizei fand sein Auto unter Militärblachen parkiert.

Das Fahrzeug kollidierte in der Weide mit einem Holz-Strommasten.
Kapo LU

Gemäss Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von 10’000 Franken. Rund drei Stunden nach dem Unfall hatte der Mann noch 0,82 Promille Alkohol intus. Der Führerausweis wurde vorübergehend gesperrt.

Mehr zum Thema
Regionen

Die Luzerner Trauben waren mehrheitlich gesund, reif und zuckerreich.  - zvg Mit rund 230 Tonnen fiel die Traubenernte der Luzerner Winzerinnen und Winzer um 60 Prozent tiefer aus als in…

Regionen

Geplant ist der Bau von drei Anlagen mit einer Nabenhöhe von 120 Metern. - WorldInMyEyes Auf dem Stierenberg in Rickenbach LU soll eine Schutzzone gegen Windkraftanlagen errichtet wird. Die Stimmberechtigen…

Regionen

Die Verletzte wurde mit der Rega ins Kantonsspital geflogen.  - Rega In Erstfeld verunglückte eine junge Frau bei Forstarbeiten.  Eine junge Frau ist am Samstagnachmittag bei Forstarbeiten in Erstfeld UR…

Regionen

Für tierintensive Betriebe mit grossen Emissionen gilt die Schleppschlauchpflicht allerdings wie vorgesehen ab dem 1. Januar 2022. - Daniel Popp Das Luzerner Umweltdepartement hat in Absprache mit dem Regierungsrat eine…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE