Donnerstag, 20. Januar 2022
27.03.2021 18:20
Schwyz

Flächenbrand in Wald

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Mehrere Personen waren am Donnerstag im Bereich Oberegg in Arth damit beschäftigt, trockenes Laub und Farn einzusammeln und zu verbrennen.

Eine Windböe trug Glut in den nahegelegenen Wald, wo sich das Feuer ausbreitete. Die Feuerwehr Gemeinde Arth konnte die Glutnester, die über eine Fläche von 20 mal 35 Meter verteilt waren, löschen. Für den Feuerwehreinsatz musste die Rufibergstrasse ab 15 Uhr für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Im Einsatz standen nebst der Kantonspolizei 20 Feuerwehrleute und ein Milchtransporter für den Wassertransport.

Mehr zum Thema
Regionen

Janine Rüst, Projektleiterin PRE BioGemüse Seeland. - zvg Seit Januar 2022 verantwortet Janine Rüst die Umsetzung des Projektes zur Regionalen Entwicklung (PRE) BioGemüse Seeland mit der Koordination der dazugehörigen Teilprojekte…

Regionen

Wolf - unsplash Im Kanton Freiburg hat höchstwahrscheinlich ein Wolf zwei Schafe einer Herde gerissen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch auf dem Gebiet der Gemeinde Belmont-Broye zwischen Freiburg und…

Regionen

Richter; Gericht; Urteil; Gerichtssaal - succo In Genf hat am Montag der Berufungsprozess gegen den Walliser Weinhändler Dominique Giroud begonnen. Die Gerichtsverhandlung dauert voraussichtlich die ganze Woche. Giroud war laut…

Regionen

Mit Helikoptern brachte die Armee die jungen Leute in Sicherheit. - Schweizer Armee Die Schweizer Luftwaffe hat am Neujahrswochenende in den Walliser Alpen die Teilnehmenden eines Jugend- und Sport-Skitourenlagers evakuiert.…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE