Donnerstag, 8. Dezember 2022
06.10.2022 19:00
Obwalden

Kühe und emotionale Momente

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

Am vergangenen Samstag fand in Kerns OW eine grosse Alpabfahrt statt. Tausende Besucherinnen und Besucher liessen sich das Brauchtum nicht entgehen. Im Video erhalten Sie einen Eindruck vom Alpabzug.

Die Alpabfahrt in Kerns OW ist jeweils eine erlebnisreiche Begegnung mit einem aktiv gelebten Brauchtum. Nach rund drei Monaten kehren die schön geschmückten Tiere wieder ins Tal zurück. Der Anlass wurde umrahmt mit zahlreichen Marktständen, Alphornbläsern und Fahnenschwingern.

Die Kühe wurden für die Alpabfahrt hübsch gemacht.
Georg Blunschi

Die Tiere werden von den Bauernfamilien und ihren Helfern liebevoll geschmückt. Anschliessend begeben sie sich talwärts in Richtung Dorfzentrum. Dort startete die Alpabfahrt mit dem Einzug der verschiedenen Musiker und alten Landmaschinen. Insgesamt begrüssten die rund 4500 Besuchenden 10 Senntümer – Alpen Oberstes Gschwendt, Lachen, Ruedsperi, Walsli, Choleren, Untere Hugschwendi, Linderen, Eggi und Arvi, Obheg und Bergmatt – mit insgesamt 350 Kühen. 

Walter von Rotz, Bauer vom Deschwandi in Kerns und Älpler auf Obheg ist sich sicher «Die Alpabfahrt ist etwas sehr Emotionales, auf das ich mich jedes Jahr freue. Trotzdem ist es hart, von der Alp zu fahren. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge.»

Mehr zum Thema
Regionen

Der Hof «Le Creux» liegt abgelegen an der Kantonstrasse zwischen Le Cerneux-Péquignot und Le Locle. Blick von der Kantonsstrasse aus in nordöstlicher Richtung.Daniel SalzmannDer Hof gehörte bis zur Versteigerung am…

Regionen

Werner Schüttel ist seit 1991 Landwirt in Le Cerneux-Péquignot NE.Daniel Salzmann Seit 1991 ist Werner Schüttel Landwirt in Le Cerneux-Péquignot NE. Am 20. Mai wurde sein Hof versteigert. Lesen Sie…

Regionen

So verwüsteten die tunesischen Angreifer aus Frankreich die Wohnung von Werner Schüttel, ein Bild aus den Akten der Polizei. PrintScreen RTS Für die RTS-Sendung «Le temps présent» vom 16. Juni 2016…

Regionen

Auf dem Bild seien 120 Jahre versammelt, sagt Werner Schüttel: Der Fendt 308 LS (39 Jahre), die Welger-Presse (27 Jahre) und er selbst (54 Jahre). Schüttel steht hinter dem Hof Le Creux in Le…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE