Sonntag, 24. Oktober 2021
13.10.2021 13:04
Luzern

Milchtransporter Weiterfahrt untersagt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Die Fahrt eines Milchtransporters nahm am Dienstagnachmittag ein abruptes Ende. Denn fünf Reifen des Lastwagens verfügten über praktisch kein Profil mehr.

Der Lastwagenfahrer war gegen 14.20 Uhr in Kottwil LU unterwegs, als er von einer Polizeipatrouille kontrolliert wurde.

Die Polizisten nahmen die Reifen des LKW mit Schweizer Zulassung genau unter die Lupe. Und sie stellten gravierende Mängel fest. Beim Milchtransporter wurden fünf abgefahrene Reifen entdeckt – je zwei auf der rechten und der linken Antriebsachse sowie einer auf der linken Vorderachse.

Dieser Befund bedeutete das Ende der Fahrt. Dem Chauffeur wurde die Weiterfahrt untersagt. Ausserdem hat die Kontrolle Konsequenzen. Der Fahrer wird wegen Führens eines Lastwagens in nichtbetriebssicherem Zustand verzeigt. Auch der Geschäftsführer des Transportunternehmens muss mit einer Busse rechnen. Er wird wegen Inverkehrhaltens eines Lastwagens in nichtbetriebssicherem Zustand verzeigt.

Mehr zum Thema
Regionen

Grosses Potential in der Speicherung und in der Kompensation von Treibhausgasen werden im Humusaufbau und in der Produktion von erneuerbarer Energie aus Biomasse und Sonne gesehen - zvg Der 1.…

Regionen

Alle Rassensiegerinnen. - Marcel Wipfli Neben Kühen aus dem Gastkanton Schaffhausen wurden an der Olma-Eliteschau vorwiegend Kühe aus der Ostschweiz, aber auch weiteren Landesteilen präsentiert. Im langjährigen Vergleich war die…

Regionen

Die angerückte Patrouille stellte fest, dass der Motor des Autos noch lief und der Lenker hinter dem Steuer schlief. - Stadtpolizei St. Gallen Ein Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen in…

Regionen

Für den Eintritt brauchte es ein Covid-Zertifikat. Die Prognosen über die Zahl der Eintritte war deshalb mit verschiedenen Unsicherheiten verbunden. - Michael Huwiler Die Olma, die Schweizer Messe für Landwirtschaft…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE