Donnerstag, 28. Oktober 2021
10.09.2021 13:15
Museum

Mit historischen Landmaschinen dreschen  

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Am Sonntag findet am Agrarmuseum in Burgrain LU das Dreschfest statt. Mit historischen Landmaschinen wird Getreide gedroschen.

Am Wochenende des 11. und 12. September finden die Europäischen Tage des Denkmals statt. Diese Tage sollen daran erinnern, wie wichtige es ist, das Kulturerbe zu pflegen und für nachkommende Generationen zu erhalten.

Das diesjähriges Motto «Gewusst wie», widmet sich dem Wissen und Können hinter dem materiellen Kulturerbe. Am Sonntag ab 10 Uhr erhalten Besucherinnen und Besucher des Schweizerischen Agrarmuseum die Möglichkeit, das Dreschen von Getreide mit historischen Landmaschinen mitzuerleben. Sie erfahren nebenbei Interessantes und Wissenswertes zum Thema Getreide und Getreideanbau in alten Zeiten.

Den Sommer hindurch wuchs hinter dem Naturgarten des neuen Museums ein Dinkelfeld heran. Ende Juli konnten die Mitglieder des Vereins Freunde alter Traktoren Schötz und zahlreiche freiwillige Helfer die Ernte trotz unsicherer Wetterbedingungen nach alter Manier einfahren und zum Trocknen lagern.

Das Getreide ist nun bereit zum Weiterverarbeiten. Als zusätzliche Attraktion wird das legendäre «Dampflokomobil» im Hof des Museums in Betrieb genommen. Die neue Hauptausstellung «Wer ist Landwirtschaft?»  in der «Schüür» bietet neben historischen Objekten und Fotografien auch eine spannende und interaktive  Auseinandersetzung mit brand-aktuellen Fragen zum Thema nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung.

Mehr zum Thema
Regionen

Blaulicht Polizei - Gerd Altmann Zwischen Nyon und Gland VD in Richtung Lausanne ist am Dienstagmorgen ein Lastwagen gekippt, die Ladung blockierte die Strasse. Die Autobahn war mit Abfall übersät…

Regionen

Rebberg Wallis Wein - flickr.com/Jean-Marc Linder Im Kanton Wallis sind gemäss Schätzungen der Kantonspolizei seit Beginn der Weinlese im September fast 8,3 Tonnen Trauben gestohlen worden. Die grösste Beute machten…

Regionen

Die Feuerwehr musste das Silo komplett entleeren. - Kapo FR Im freiburgischen Flamatt ist am Donnerstag in einem Silo, in dem Sonnenblumenkuchen gelagert war, ein Brand ausgebrochen. Die Brandursache wird…

Regionen

Das verletzte Kind wurde mit der Rega ins Spital geflogen. - Rega Am Dienstagnachmittag hat sich in La Roche FR ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Landwirt verlor die Herrschaft über einen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE