Montag, 27. Juni 2022
12.05.2022 16:18
Luzern

Siloballe donnert in Auto

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Die Futterbausaison ist in vollem Gange. In Menznau LU ereignete sich am Mittwochabend ein Unfall mit einer Siloballe. Die rollte einen Abhang hinunter und krachte schliesslich in ein Auto. Die Lenkerin wurde verletzt.

Gemäss Polizeiangaben wurde in der Nähe eines Landwirtschaftsbetriebes in steilem Gelände Siloballen gewickelt. Ein der Ballen geriet plötzlich in Bewegung.

In steilem Gelände nahm die Siloballe Geschwindigkeit auf.
Kapo LU

Die rund 600 Kilo schwere Siloballe rollte rund 140 Meter den Abhang hinunter. Anschliessend stürzte sie über eine Stützmauer und prallte in ein Auto, dass auf der Strasse unterwegs war. Die Lenkerin zog sich Verletzungen zu. Sie musste ins Spital überführt werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 25’000 Franken.

Mehr zum Thema
Regionen

Ernst Wandfluh in seiner emotionalen Debatte am Dienstag im Grossen Rat. - zvg Mit seiner Motion «Anpassung der kantonalen Entschädigungsansätze für landwirtschaftliches Kulturland bei Enteignungen» konnte sich der Kandergrunder Grossrat…

Regionen

Der Europäische Wolf besiedelt viele verschiedene Lebensräume: Von offenen Graslandschaften bis zu dichten Wäldern ist er überall zu finden. - Olle August Das Jagdinspektorat des Kantons Bern hat im Berner…

Regionen

Dieses Maisfeld zwischen Sumiswald und Gammenthal ist zerstört. - Ueli SteinerDie Kirschenernte bei Sumiswald wurde innert weniger Minuten zunichte gemacht. - Ueli SteinerDiese Mutterkuh in Sumiswald ist über die Hagelkörner…

Regionen

Um welches Tier es sich handelt, ist derzeit Gegenstand von Abklärungen. (Symbolbild) - Kapo VS Auf der Autobahn A8 bei Spiez BE ist in der Nacht auf vergangenen Sonntag ein…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE