Donnerstag, 26. November 2020
19.11.2020 06:38
Bern

Zibelezöpfe retten

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

Der traditionelle Zibelemärit findet wegen Corona nicht statt. Die Gemüseerzeuger Seeland wollen über eine extra eingerichtete Website die handgefertigten Zibelezöpfe dennoch verkaufen.

Die Genossenschaft Gemüse Erzeuger Seeland (GES) habe beschlossen, kurzfristig einen anderen Absatzkanal zu finden, heisst es in einer Mitteilung. Sie erhofft sich damit, Food Waste vermeiden zu können. Unter https://original-zibelezopf.ch/ können die Zibelezöpfe – ob ganz klein oder extragross – gekauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE