Donnerstag, 22. April 2021
30.03.2021 06:36
Landtechnik

Agritechnica auf März 2022 verschoben

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: aiz

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) verschiebt die Landtechnik-Leitmesse «Agritechnica». Angesichts der andauernden Corona-Pandemie sowie der nationalen und internationalen Impfsituation sehen die DLG, der VDMA Landtechnik sowie der Ausstellerbeirat der Messe nach Bewertung der Faktenlage derzeit keine ausreichende Planungssicherheit für die Weltleitmesse im November. Neuer Termin ist von 27. Februar bis 5. März 2022.

«Als Weltleitmesse ist die Agritechnica Treffpunkt für die gesamte Branche und international führende Business-Plattform. Wesentliche Voraussetzungen, damit sich Aussteller, Besucher und Geschäftspartner wieder auf der Agritechnica treffen können, sind umgesetzte Impf- und Teststrategien in Deutschland, Europa und weltweit. Unser oberstes Ziel als Veranstalter ist es, Ausstellern und Besuchern Planungssicherheit zu geben. Wir sind davon überzeugt, dass wir zum Anmeldeschluss der Messe im Spätsommer unseren Ausstellern die notwendige Perspektive bieten können», so Reinhard Grandke, Hauptgeschäftsführer der DLG.

Die «Agritechnica» wird von 27. Februar bis 5. März 2022 wieder auf dem Messegelände in Hannover (D) stattfinden und ihren Besuchern ein umfassendes Ausstellungs- und Fachprogramm rund um die aktuellen Themen der internationalen Landtechnik und des Pflanzenbaus geben.

Ab November 2021 startet auf der Digital-Plattform der DLG ein begleitendes Informations- und Fachprogramm, das die Reichweite der Messe verstärkt und Nutzern neue Networking-Möglichkeiten bietet. Weitere Informationen sind unter www.agritechnica.com verfügbar.

 

Mehr zum Thema
Landtechnik

Fendt setzt die Traktorenproduktion aufgrund von Lieferproblemen aus. - zvg Die Corona-Pandemie sorgt weltweit für Einschränkungen. Sie führt auch bei Unternehmen zu Unterbrüchen. Der Landtechnikhersteller AGCO/Fendt setzt an den deutschen…

Landtechnik

Im Projekt Kombimulcher wurde ein Modul mit rotierenden sternförmigen Werkzeugen entwickelt. Diese erfassen die nach der Ernte am Boden liegenden Stoppeln und richten sie auf, damit der Mulcher sie aufnehmen…

Landtechnik

«Wir fühlen uns geehrt, dass der MF 8S für diese besondere Auszeichnung ausgewählt wurde», sagt Thierry Lhotte, Vice President & Managing Director Massey Ferguson. - Massey FergusonDie Sicht aus der…

Landtechnik

Der Prairial von ermöglicht das Durchführen von 5 Aktionen während einer einzigen Durchfahrt bei 15 km/h: - zvg Mit dem Wiesenerneuerer Prairial bietet der französische Bodenbearbeitungs-Geräte-Hersteller Carre ein Gerät zur…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE