Donnerstag, 4. März 2021
21.10.2017 11:55
Olma-Vierrassen-Eliteschau

Olma-Vierrassen-Eliteschau: 5 würdige Missen gewählt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Die Olma-Vierrassen-Eliteschau konnte auf der ganzen Linie überzeugen. Die fünf Missen konnten überzeugen. Zur Eliteschau gehört auch die Präsentation der Rassen für das breite Olma-Publikum.

Die Vierrassen-Eliteschau ist jeweils der Höhepunkt der Tierausstellungen an der Olma. Christian Aegerter und Stefan Knecht wurden von sehr viel Publikum bei schönsten Wetter beobachtet. Während dem Richten wurden die 5 Rassen dem Olma-Publikum näher gebracht.

Aegerter startete mit je 2 Abteilungen Holstein und Red Holstein. Bei Holstein wurde Würth’s Ho Ross Amora von Felix Würth aus Hagenwil bei Amriswil TG zur Miss gewählt. Aus den zwei Kategoriensiegerinnen Red Holstein gewann Curtis Josefine von David Auf der Maur und Franz Lürzer aus Hosenruck TG die Wahl zur Miss.
Die Kategorie bei der Rasse Jersey gewann Heidi’s Dj Holmer Forta von Paul und Heidi Nyffeler aus Heldswil TG. Bis auf eine Ausnahme bei den Jerseykühen waren bei den Rassen Holstein, Red Holstein und Jersey nur Kühe aus dem Gastkanton Thurgau vertreten.
Beim Original Braunvieh und Braunvieh waren dann die Abteilungen mit Kühen aus der ganzen Schweiz bestückt.

Miss beim Original Braunvieh wurde wie bei Jersey eine Abteilung rangiert. Die Miss Joba Rino Riva von Felix Honegger aus Hinwil ZH wurde zur Miss OB gewählt. Verbandsexperte Stefan Knecht aus Feldbach ZH hatte zudem 5 Abteilungen Braunvieh zu richten. Miss Braunvieh wurde Jongleur Fabienne von Johann Wachter, Mels SG. Vorgeführt wurde Fabienne vom Olma-Stallchef Beat von Rickenbach, der die Kuh vor der dritten Laktation in Österreich kaufte und nach gut anderthalb Jahren weiter verkaufte. Siehe Rangliste bei Downloads.

Einen ausführlicheren Bericht findet man in der Print-Ausgabe des Schweizer Bauer vom kommenden Mittwoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE