27.11.2014 12:43
Quelle: schweizerbauer.ch - ral/wpf
Swissgenetics
13 Nachzuchtgruppen in der Vianco Arena
Heute findet in der Vianco Arena in Brunegg, die Nachzuchtschau, Expo Swissgenetics, statt. Es werden insgesamt 13 Töchtergruppen von Stieren der Rassen Brown Swiss, Original Braunvieh, Holstein und Red Holstein präsentiert.

Am Morgen fand die Präsentation der Nachzuchtgruppen von Brown Swiss statt. Es wurden Töchter der Stiere von Nescardo, Silverstone, Gusti, Genox Boy und Blooming sowie des OB-Stieres Vero gezeigt. Schauen Sie die Bilder der Präsentationen an.

Am Nachmittag sind Holstein und Red-Holstein-Nachzuchtgruppen an der Reihe. Es wurden Töchtergruppen der Stiere von Svarti, Luno, Kubica, Jamaicain, Lindor, Guido-ET und Isor gezeigt. Schauen Sie die Bilder an. Ein Kommentar zu den Nachzuchtgruppen folgt.

Im Rahmen der Expo Swissgenetics wurden auch die Stiere des Jahres aus dem Publikumswettbewerb erkoren. Stier des Jahres 2014 wurde der RH-Stier Isor aus der Zucht der Gebrüder Schrago, Middes FR. Stier des Jahres bei der Rasse Brown Swiss wurde Nescardo von Paul Kälin, Steinen SZ. Beim Original Braunvieh holte dieser Titel William von Erika Anderegg-von Bergen, Meiringen. Bei den Rasse Holstein gewann dieser Titel der Optimis-Stier O'Kaliber von GS Alliance, Bürglen. Als Optimis-Stier 2014 wurde Scherma Blooming Biver von Marc Schertenleib, Vuillens VD, gewählt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE