26.03.2015 07:11
Quelle: schweizerbauer.ch - Marcel Wipfli
Braunvieh
Am Pizol Open sind die besten Braunviehrinder am Start
Am 11.April wird das Pizol Open in Wangs SG mit über 300 Tieren durchgeführt. Auch viele der besten Schaurinder werden dabei sein.

Die beiden Experten Daniel Küng aus Ruswil LU und Armin Buchli, Rothenbrunnen GR, werden am Pizol Open vom Samstag, 11. April, 325 Tiere, davon 33 Stück der Rasse Original Braunvieh, zu richten haben. Die Veranstaltung ist inzwischen mit 12 Abteilungen Braunvieh und 3 Abteilungen Original Braunvieh die grösste Schweizer Rinderausstellung. Es nehmen 173 Aussteller teil.

Wie ein Blick in den Katalog verrät, wird die Qualität wie in den Vorjahren auf dem höchsten Niveau sein. Gemäss Gaudenz Thomann vom Organisationskomitee werden erfolgreiche Schaurinder wie Jessys-Joe Sarina von Dino Balestra, Pauer Giubiasca von Hans Keller, Present Eternity   von Mirco Eberle, aber auch die Seriensiegerin der laufenden Schausaison Felder’s BS Blooming Bianca von Franz Felder teilnehmen. Auch beim OB wird der Sorexpo-Champion Hecht Oxana von David Amrein auflaufen.

Ab 9 Uhr werden auf dem Viehschauplatz Tiefletzi die Abteilungen gerichtet. Um zirka 16 Uhr erwartet man die Championwahlen. Wie das OK mitteilt, müssen alle Tiere auf IBR untersucht werden.

Am Freitag- und Samstagabend gibt es Live-Konzerte im Festzelt. Weitere Infos finden Sie unter www.pizolopen.ch.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE