2.03.2019 23:44
Quelle: schweizerbauer.ch - hal
Expo Bulle 2019
Das Duell zwischen Jolie und Esprit
Die Spannung an der Expo Bulle war kaum zu überbieten - vor allem in der Holsteinkategorie 8 nicht. Richter Niklaus Krebs tat sich schwer, einen Entscheid zu fällen --> mit Videos

An der Holsteinshow kam es in der Kategorie acht zu einem Kopf an Kopf-Duell zwischen der amtierenden Swiss Expo-Siegerin Sunibelle Dempsey Esprit und Au Parchy Doorman Jolie, die im Vorjahr ihre Kategorie gewann und an der Swiss Expo 2017 und 2018 die Ehrenerwähnung holte. Wie das Video dieser Szene zeigt, brauchte Richter Niklaus Krebs über vier Minuten, bis er Jolie den Vorrang gab. Im Finale gelang Jolie den Sieg zur Nationalsiegerin vor dem Reserve Champion Esprit, die zudem Euterchampion wurde.

"Eine derart hohe Liga"

Im Interview mit schweizerbauer.ch betont Krebs, dass es der schwierigste Entscheid war, den er an der Ausstellung treffen musste. "Diese zwei Kühe spielen in einer derart hohen Liga - da muss man sich einfach Zeit nehmen und deshalb habe ich sie auch separat aus dem Ring genommen", sagt er. 

Internationale Beteiligungen

Das Interesse an diesen beiden Kühen ist enorm - alleine an Esprit beteiligen sich mittlerweile sechs Personen unter anderem aus Irland, Spanien und den USA. Auch an Jolie sind neben Gobeli Holstein zwei Investoren beteiligt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE