26.11.2015 11:00
Quelle: schweizerbauer.ch - Robert Alder
Aargau
Die Aargauer Damenwahl
In der Vianco-Arena hatten die Damen das Sagen: Claire Swale, Andrea Perk und Tamara Steinmann richteten die Rindershow.

Mut haben sie, die Aargauer Jungzüchter. Ihre Junior Expo war eher eine Hauptprobe für die Swiss Expo. Aus allen Landesteilen waren 18 Jungzüchtergruppen  mit ihren Rindern gekommen: die St.Galler, Innerschweizer, Tessiner und die Romands. Die Jury war nur mit Damen besetzt: «Cowsmopolitan»-Redaktorin Claire Swale aus England, Zuchtberaterin Andrea Perk aus dem Emsland, Deutschland, und Tamara Steinmann, bekannte Schweizer Schaurichterin.

Starker Gästeauftritt

Die Gäste liessen sich nicht lumpen. Lediglich bei 3 der 19 Kategorien standen die Aargauer ganz vorn, dazu kamen noch sieben weitere Podestplätze. Die Zentralschweizer waren mit Rindern der Spitzenklasse zugegen. Allen voran Woodhouse Atwood Lilly von Benedikt Egli, Buttisholz. Sie überzeugte mit ihrer Entwicklung und der augeprägten Rippentiefe. Die Miss Holstein ging letztlich als Grand Champion vom Platz. Reserve Miss Holstein wurde Windbrook Habka-ET von Louisa Amstutz, Mont-Tramelan, vor Acme Enrica von Jürg Richner, Unterkulm.

Auch bei den Roten stach ein Rind ganz besonders heraus: Big Apple Mielle von Marion Häfliger, Romoos. «Sie überzeugt durch ihre Harmonie, das feine Fundament und das ideale Becken», begründet Andrea Perk die Wahl zur Miss RH. Gleich hinter ihr in der Klasse platzierte sich die Reservemiss, Diploma Sina von Christine Hürzeler, Zofingen, eine enge Entscheidung, wie Perk sagte. Atshott Macy in Love von Lukas Steffen, Ufhusen, holte die Ehrenerwähnung.

Schicke Amber-J

Auch das Braunvieh zeigte einige Perlen. Die feingliedrige Anthony Amber-J von Celine Oswald, Ursenbach, strotze nur so von Weiblichkeit und Ausstrahlung, schwärmte Tamara Steinmann. Eine klare Miss. Als Reservemiss konnte sich Twilight Themse von Marco Bachmann Seewen SO feiern lassen. Sie punktete dank ihrer Körperstärke. Als Mention honorable klassierte sich Jessys-Joe Miranda von Armon Dolf, Wergenstein, auch sie in der Kategorie hinter der Miss rangiert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE