22.03.2014 16:12
Quelle: schweizerbauer.ch - ats/sam
Expo Bulle 2014
Expo Bulle 2014 - Incas Flavia ist neue RH-Nationalsiegerin
Jowis Incas Flavia von Erich Zingre, Grund bei Gstaad, dominiert die RH-Schau in Bulle fast nach Belieben. Bei den jungen Kühen schwang Schuwey Destry Bianca, Beat und Tobias Schuwey, Jaun, oben aus.

Jowis Incas Flavia von Erich Zingre, Grund bei Gstaad, dominiert die Red-Holstein-Ausstellung an der Expo Bulle total und gewinnt Schöneuter- und Grand-Championne-Titel. Bopi Talent Lotanie, Pierre Oberson und Nicolas Savary, Maules, belegt jeweils den zweiten Platz. Mention honorable wurde GS Alliance Alando Jodie-Red, GS Alliance, Bürglen.

Bei der Wahl der schönsten Euterkühe triumphierten die gleichen Kühe wie bei den Championnewahlen. Der amerikanische Richter Justin Burdette sprach auch hier Jowis Incas Flavia den Sieg zu. Reserve-Schöneuter-Championne wird Bopi Talent Lotanie, Pierre Oberson und Nicolas Savary, Maules.

Auch bei den jungen Kühen wurden Miss-Titel vergeben. Der Richter Justin Burdette bestimmte Schuwey Destry Bianca, Beat und Tobias Schuwey, Jaun, zur Junior-Championne. Reserve-Junior-Championne wurde La Waebera Carat Cigale, Michel Clément und Sohn, Le Mouret.

Lesen Sie mehr im Schweizer Bauer vom nächsten Mittwoch, 26. März.

Zu den Impressionen vom Red-Holstein-Tag

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE