11.03.2019 17:59
Quelle: schweizerbauer.ch - Esther Schneiter
Viehschau
Falk und Suleika siegen erneut
Wie schon im letzten Jahr, gewinnen an der 24. Berner Oberländischen Verbandschau in Thun BE Pierolet Falk von Hefti Ueli aus Turbach den Schöneuter-Titel und Pierolet Suleika von GG Perren Urs und Björn aus St. Stephan den Misstitel der Rasse Swiss Fleckvieh.

Vielversprechende Junior-Missen

Am Euter von Hardy Bonny von BG Jungen, Kiental kam am Sonntag keine SF-Kuh vorbei. Sie wurde zur Miss Schöneuter Junior gekürt. Die Miss Schleife liess sich Arthos Calanda von Schneider Fritz aus Reichenbach i. K. umbinden. Nicht nur die Swiss Fleckvieh Kühe waren an der Spitze von enorm hoher Qualität. Auch bei den Rassen Simmental und Red Holstein/Holstein blieben keine Wünsche offen.

Kuh des Jahres 2019 wird Miss Simmental

Bei der Rasse Simmental dominiert eine altbekannte Kuh die Szene. Beispielsweise gewann sie 2018 das Jungkuhchampionat, 2019 die Swiss Expo in Lausanne und wurde an der Hauptversammlung der Simmentaler Reinzüchter im vergangenen Januar zur Kuh des Jahres gewählt. Es ist keine geringere als Flavio Amylou von Ryter Hanspeter und Peter aus Kandergrund.

Keine Neulinge bei den Senior-Missen


Grundsätzlich wurden keine unbeschriebenen Blätter zu Missen bei den älteren Kühen gekürt. Alle konnten mindestens einen Titel an einer renommierten Schau gewinnen, so auch die Miss Schöneuter Simmental Junior. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE