16.04.2016 14:26
Quelle: schweizerbauer.ch - wpf/ral
Gotthard Open 2016
Gotthard Open 2016: Orchis von Gaudenz Thomann ist Champion
Orchis aus dem Stall von Gaudenz Thomann ist neue Champion der inoffiziellen Schweizer Meisterschaft der Braunvieh-Erstmelkkühe. Richter Matthias Süess machte G-Wal Jolden Janet von G-Wal Mountain Cows. Bürglen UR, zur Schöneutersiegerin.

Die rund 80 besten Erstmelkkühe der Rasse Braunvieh traten am Samstag in Ambri zur inoffiziellen Schweizer Meisterschaft an. Den Titel holte Gula BS Laredo Orchis von Sylvia und Gaudenz Thomann, Vilters. Den Vize-Champion-Titel gewann Bächeler's BS Jolden Jana von G-Wal Mountain Cows aus Bürglen. Plattenbach BS Glenny Gina von Peter Betschart, Muotathal, erhielt die Ehrenerwähnung.

Den Schöneutertitel holte der einmal mehr sehr erfolgreiche Betrieb G-Wal Mountain Cows. Richter Matthias Süess machte G-Wal Jolden Janet zur Champion vor der späteren Championkuh Orchis. Plattenbach BS Glenny Gina holte auch hier die Ehrenerwähnung.
Weiteres zum Gotthard Open lesen Sie im "Schweizer Bauer" vom Mittwoch, 20. April.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE