30.03.2016 06:10
Quelle: schweizerbauer.ch - Samuel Krähenbühl
Expo Bulle 2016
Hauptprobe für Colmar in Bulle
Die Expo Bulle vom kommenden Samstag ist eine Art Schweizer Vorschau für die Europameisterschaft vom 17. bis 19. Juni.

Die Expo Bulle ist aber nicht nur die Hauptprobe für die Holstein-Europameisterschaft in Colmar (F), sondern auch die Revanche für die Swiss Expo in Lausanne VD vom Januar.

Galys-Vray und Flavia

Erfreulicherweise sind sowohl die Holstein- als auch die Red-Holstein-Championne von Lausanne im Katalog zu finden: die Holstein-Championne Galys-Vray von Erhard und Marc Junker, Thomas Staub und Al.Be.Ro, Iffwil BE, sowie die RH-Championne Jowis Incas Flavia von Erich Zingre, Grund bei Gstaad BE. Galys-Vray ist zudem auch in Bulle FR Titelverteidigerin.

Während die Holstein-Reservesiegerin Goldwyn Glinnia fehlt, tritt die Mention honorable DH Gold Chip Darling von Roger Frossard, Les Pommerats JU, ebenfalls an. Mit Mox Shottle Domenica von Christian Berger und Christof Luginbühl, Aeschi bei Spiez BE, sowie Ptit Cœur Atwood Mafalda von Roger Frossard, Les Pommerats, treten auch die Reserve-Championne und Mention honorable der jungen Holstein-Kühe von Lausanne ebenfalls in Bulle an. Mit Pagewire Delicieuse von Gobeli Holstein, Saanen BE, tritt eine ehemalige Swiss-Expo-Siegerin an, welche auch in Bulle schon Spitzenplatzierungen erreichen konnte.

Prominente RH-Kühe

Noch prominenter ist die RH-Ausstellung bestückt. Mit  der Championne Incas Flavia, der Reserve-Championne GS Alliance Alando Jodie-Red von Edwin und Matthias Steiner aus  Wilen bei Wollerau SZ sowie der Mention honorable Bopi Talent Lotanie der Ass. Oberson-Pasquier und Nicolas Savary aus  Maules FR ist das Siegerpodest der Swiss Expo am Start.

Auch Incas Grenada von Daniel Gisler, Koni und Stefan Pfulg aus Bürglen, die in Lausanne den Schöneutertitel holte, tritt an. Und auch die Championne und die Reservechampionne jung, Kolly-JL Vincent Coucoula, Jean-Louis und Lionel Kolly, Pont-la-Ville FR, und Savage Pasteque von Roger Frossard aus Les Pommerats treten an.

Irene ist im Katalog

Besonders gespannt darf man auf die älteste Kuh im Katalog sein: Die amtierende RH-Europameisterin Suard Jordan Irene der Gebrüder Schrago, Middes FR. Mit einem Alter von gut 11 Jahren will sie beziehungsweise wollen  ihre Eigentümer es noch einmal wissen.

Nicht im Katalog ist hingegen die Vorjahressiegerin Plattery Savard Rénita von Christian Menoud, Romanens FR.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE