3.12.2016 15:29
Quelle: schweizerbauer.ch - Anja Tschannen; Monika Helfer
Junior Bulle Expo 2016
Ralstrom Renette wird Doppelsiegerin
Der zweite Ausstellungstag im Espace Gruyère in Bulle FR ist mit der Klassierung der Red Holstein Tiere zu Ende. Als überragende Siegerin ging die Ralstrom-Tochter Renette vom Platz. Sie wurde mit beiden begehrten Titeln ausgezeichnet.

Berseth Ralstrom Renette von Kevin Schopfer und Marcel Egli aus St-Georg hatte heute ihren grossen Tag. Zuerst räumte sie bei der Schöneuterwahl den Titel ab und holte sich auch beim grossen Finale, der Championnewahl, die Siegerschleife.

Die Kuh in der fünften Laktation überzeugte den kanadischen Richter Marc Comtois durch ihre hervorragende Präsenz, ihre Eutertiefe und dem starken Zentralband. Reserve Championne RH wurde Germain Pitbull Milkyway von Kevin und Cédric Schopfer und Germain aus St- George. Richter Comtois schwärmte von ihren hervorragenden Beinen.

Mit Reservetitel belohnt

Als Mention Honorable RH ging  Wittenbach Absolute Aleanna von Christian Chassot aus Villargiroud vom Platz. Auch für sie hatte der Kanadier lobende Worte. Besonders gut hat ihm ihre Eutertiefe gefallen.

Deshalb stellte er Aleanna bei der Schöneuterwahl auf den zweiten Platz, hinter die absolute Tagessiegerin Renette. Mention honorable Schöneuter wurde die junge La-Préla Absolute Fibie von Lucien Demierre, St Martin.

Milchtyp wurde belohnt

Rindermiss RH wird La Waebera Atshott Shilow von Martin Clément, Le Mouret. Das Rind bestach den Richter durch eine beeindruckende Balance und sehr gute Bewegungen im Ring.

Auf dem zweiten Platz ist ihre Stallgenossin La Waebera Tibere Ottawa ebenfalls von Martin Clément, Le Mouret. Das junge Tier habe sehr viel Ausdruck und Milchtyp. Mention Honorable wird die ausdruckstarke Armani Opale von Nicolas Charrière, Epagny.

Hier geht es zu den Impressionen

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE