26.06.2020 11:52
Quelle: schweizerbauer.ch - rup
Viehzucht
Royal Winter Fair 2020 abgesagt
Die Royal Winter Fair 2020 wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Damit findet die wichtige kanadische Milchviehausstellung im Herzen Torontos zwischen dem 6. und 15. November 2020 nicht statt.

Im Rahmen der Royal Winter Fair werden jährlich die nationalen Champions der bedeutendsten Milchviehrassen gekürt. Kühe aus ganz Nordamerika nehmen jeweils daran teil. Letztes Jahr gewann bei der Holsteinrasse die Kuh Idee Windbrook Lynzi den Titel, bei den Red Holsteins Meadow Green Absolute Fanny. 

Daneben umfasst die Landwirtschaftsmesse auch die Ausstellung von Mastrassen oder bekannte Pferdewettbewerbe. Jedes Jahr strömen über 300'000 Besucher an die Ausstellung. «Aufgrund der Bedenken bezüglich der Coronapandemie wird die nächste Ausgabe erst vom 5. bis 14. November 2021 organisiert», teilen die Organisatoren in einer Medienmitteilung mit. Das wichtigste sei momentan die Gesundheit aller. Gemäss den Organisatoren wurde die Royal Winter Fair seit ihrer Existenz erst einmal abgesagt: Während des zweiten Weltkriegs.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE