29.09.2020 06:33
Quelle: schweizerbauer.ch - rup
Viehschau
Schöneuterwahl auf Instagram
Wegen Corona sind viele Viehschauen abgesagt worden. Das nutzen Viehzüchter nun für eine Brown-Swiss-Schöneuterwahl im sozialen Netzwerk Instagram.

Auf der Seite swisstiere_schweiz kann jeder Züchter Fotos von schönen Eutern aus der eigenen Zucht einschicken. Das Foto kann sowohl im Stall, auf der Weide oder vom Schauring aufgenommen worden sein. Auch Profifotos sind zugelassen.

Jedes Euter tritt dann gegen ein anderes an. Der Gewinner kommt eine Runde weiter. Mittels Kommentarfunktion stimmen die User jeweils für das bessere Euter ab. Momentan folgen der Seite bereits über 2100 Abonnenten. Hinter der Schöneuterwahl steht der Baselbieter Jungzüchter Adrian Annen aus Bretzwil.

Mit dem bisherigen Verlauf zeigt sich der 14-jährige sehr zufrieden. «Es ist jetzt schon die zweite Schöneuterschau in diesem Jahr», berichtet er. Die laufende sei fast zu Ende, doch die nächste folge sogleich. Annen plant den Start der nächsten fiktiven Schau für den 1. Oktober. Auf die Idee hat ihn sein Vater gebracht: «Die Schöneuterwahl soll bezwecken, dass die Brown-Swiss-Züchter auch dieses Jahr ein ‹Show Feeling› haben.» 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE