26.11.2013 06:49
Quelle: schweizerbauer.ch - sam
Suisse Tier 2013
Suisse Tier schliesst mit positiver Bilanz
Die Suisse Tier, die nationale Fachmesse für die Nutztierhaltung in Luzern, verzeichnete während den vergangenen drei Tagen über 12'000 Besucherinnen und Besucher. Dies sind gemäss einer Mitteilung der Veranstalter mehr als vor zwei Jahren.

Allein am Sonntag kamen über 6000 Personen auf das Messegelände. Die Stimmung unter den Ausstellern sei sehr positiv gewesen, konnten doch viele Fachgespräche geführt werden. Sehr gut besucht waren das Rinderforum, das Geflügelforum und das Schweineforum, wo kompetente Referenten neue Erkenntnisse aus der Branche vermittelten.

Viel Publikum zog der Laufstall mit dem Lely-Melkroboter an, an dem die Kuhherde von der Generationengemeinschaft Philipp und Walter Bannwart-Ineichen aus Emmenbrücke während der ganzen Messe live gemolken wurde. Die Misswahlen gewann bei den Schafen ein Schaf von Manuel Aeschlimann aus Neuenkirch, bei den Ziegen eine Ziege von Philipp Niederberger aus Kriens. Die nächste "Suisse Tier", die von der Messe Luzern veranstaltet wird, findet im November 2015 statt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE