17.01.2013 19:43
Quelle: schweizerbauer.ch - Marcel Wipfli
Original Braunvieh
Swiss Expo 2013 - Andereggs Elsa dominiert Original-Braunvieh-Ausstellung
Lukas Elsa von Andreas Anderegg gewinnt beide Titel. Noch nie war das Original Braunvieh so zahlreich in Lausanne. Richter Alois Marty aus Goldau SZ fand in der vierjährigen Lukas-Tochter Elsa von Andreas Anderegg aus Unterbach BE eine klare Siegerin.

«Sie hat die ideale Grösse für eine OB-Kuh, eine sehr starke Vorhand, eine gute Oberlinie und ein sehr gutes Euter.» Mit diesem Euter gewann Elsa zuvor auch klar den Schöneuterwettbewerb. Vize-Miss wurde Anton-Tochter Vreni von Franz Bergmann, Matten BE. Vize-Miss beim Schöneuterwettbewerb wurde  Rico Niagara von Paul Korrodi, Schönenberg ZH.

Korrodi war es auch, der sich als Vorstandsmitglied des OB-Verbandes   für einen guten OB-Auftritt an der Swiss Expo starkmachte. So  konnte eine Rekordauffuhr verzeichnet werden.  In fünf Kategorien wurden knapp  30 Tiere ausgestellt.

OB-Präsident Felix Honegger zeigte sich auch in diesem Jahr begeistert von der gezeigten OB-Qualität. Die einzige Rinderkategorie gewann Dom Minorka von Toni Arnold, Spiringen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE