16.04.2017 00:45
Quelle: schweizerbauer.ch - Monika Helfer/Marcel Wipfli
8. Swiss Jersey Night
Swiss Jersey Night: Bürkli hat Grand Champion
Bürkli’s JE Action Vancouver von Ueli Bürkli ist Grand Champion der 8. Ausgabe der Swiss Jersey Night. Die Ausstellung in Küssnacht am Rigi war ein grosser Erfolg. Richterin Andrea Uhrig aus Deutschland lobte die Qualität der Schweizer Jerseytiere.

Bürkli’s JE Action Vancouver von Ueli Bürkli iaus Muri AG dominierte die 8. Swiss Jersey Night in Küssnacht am Rigi. Vancouver wurde Grand Champion und hatte zuvor schon die Titel Intermediate Champion und Intermediate Euter-Champion gewonnen. Erstmals machte eine Kuh aus Österreich an der Schau mit. Die Österreicherin kam, sah und siegte. Hailey von Markus Hirschhuber und Mathias Neurauter aus Weerburg wurde Vize-Grand-Champion.

Deutsche Richterin

Die deutsche Richterin Andrea Uhrig war begeistert von der Qualität. Hinter der Intermediate Champion Bürkli’s JE Action Vancouver holte Stebos May Juvena von Christoph Steffen aus Escholzmatt den Titel der Vize-Intermediate-Champion.

Im Rennen um den Intermediate Schöneutertitel wurde hinter Vancouver die Action-Tochter Anouk von Marcel Nussbaumer aus Oberägeri. Vize-Schöneuter-Champion.

Starke Senior-Kühe

Senior Euterchampion wurde Stebos Zuma Jena von Christoph Steffen. Der Titel der Vize-Schöneuter Senior gewann Tequila Hailey von Markus Hirschhuber und Mathias Neurauter aus Weerburg (Österreich). Hailey wurde dann als klare Champion Senior bezeichnet. Jena holte den Vize-Championtitel der älteren Kühe.

GoldHill Genetics gewinnt Rinder-Championtitel

Die deutsche Richterin hatte zum Start der Schau drei Rinderkategorien zu richten. Rinder-Champion wurde Arethusa Showdown Valeur von Claudia Pfulg von GoldHill Genetics aus Romoos LU. Den Vize-Championtitel holte Ueli Bürkli aus Muri AG mit Bürkli's JE Tequila Tunia.

Kurz vor Mitternacht fielen auch die Entscheidung um den Titel Bester Aussteller und Bester Züchter. Beide Titel gewann Christoph Steffen. Beim Wettbewerb bester Züchter gewann Steffen vor Erligen und Ueli Bürkli. Beim besten Aussteller belegte Ueli Bürkli Rang 2 und Werner Kenel Rang 3.
Die besten Züchterregionen rangen sich zudem um den Sieg beim Regionencup. Diesen Cup entschieden die Innerschweizer Züchter für sich. Dahinter folgten Aargau, Zürich und Zug vor der Region Bern/Solothurn.

Gelungenes Programm

Ein abwechslungsreiches und interessantes Rahmenprogramm mit dem Konzert von Willy Tell als Höhepunkt sorgt für Spannung und Action. Die Swiss Jersey Night 2017 fand wieder in der dafür sehr schönen Rigihalle in Küssnacht am Rigi statt.

Zur Bildergalerie mit Impressionen der Jersey Night

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE