1.05.2014 06:09
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
BEA
Wer wird Nachfolgerin von Unic Aloma?
Wer wird Nachfolgerin von Unic Aloma, der Siegerin der Bernischen Eliteschau 2013? Die Antwort gibt dieses Jahr nicht mehr das Publikum, sondern das Richtergremium. Sie küren die neue Miss BEA am 2. Mai.

Am 2. Mai findet in der Grossen Arena (Halle 682) die 28. Bernische Fleckvieh-Schau statt. An diesem Freitag werden über 110 Spitzentiere aufgeführt. In den Ring werden  Tiere der Rassen Simmental, Fleckvieh, Red Holstein und Holstein zu sehen sein.

Keine Publikumswahl mehr

Das öffentliche Richten (ab 9.00 bis etwa 12.30 Uhr) erfolgt getrennt in rund zehn Kategorien. Die Wahl der Siegerkühe Miss BEA, Schöneutersiegerin und Rassensiegerin erfolgt in diesem Jahr nicht mehr  durch das Publikum.  Der Vorstand des Bernischen Fleckviehzuchtverbandes hat beschlossen, dass die Missen neu durch drei Richter bestimmt werden.

Neu wird es in diesem Jahr  auch zu keiner Pause mehr zwischen dem öffentlichen Richten und der Bekanntgabe der Gewinnerkühe kommen. Die besten Tiere werden umgehend in den Ring gebeten. Die Richter  geben bekannt, welche Kühe die begehrten Titel für sich beanspruche dürfen.

Erneut Simmentaler-Sieg?

Ob die Rasse Simmental den Hattrick bewerkstelligen kann, wird sich weisen. Doch die Miss-BEA-Titel der Jahre 2012 und 2013 sind bemerkenswert. Nachdem von 1988 bis 2011 nie eine Kuh mit dem Code 60 den Gesamtsieg holen konnte, wählte 2012 das Publikum David Nymphe der Familie Schmied aus Guggisberg BE zur Siegerin. Und 2013 konnte Gilgian Brügger aus Frutigen mit Unic Aloma jubeln.

Dauerausstellung

Auch in diesem Jahr sind an der BEA wieder viele Kühe unterschiedlicher Rassen zu sehen. Die Milchkühe sind in der Halle 672 zusammen mit weiteren Tiergattungen am bisherigen Standort zu finden. Die Tierausstellung der BEA umfasst Tiere der Rassen Simmental, Swiss Fleckvieh, Red Holstein und Holstein des Bernischen Fleckviehzuchtverbandes, des Bernischen Braunviehzuchtverbandes sowie vom Bernischen Holsteinzuchtverband.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE