3.03.2020 16:44
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Züchtertreff Riggisberg abgesagt
Eine weiterer Viehschau-Anlass fällt wegen dem Coronavirus ins Wasser. Der Züchtertreff Riggisberg von übernächstem Samstag ist abgesagt.

Herber Schlag für die Organisatoren des Züchtertreff: Am Dienstagnachmittag musste die Viehzuchtvereinigung Gantrisch die Absage bekanntgeben. 

Am Samstag, 14. März, hätten ab 9.30 Uhr Tiere der Rassen Simmental und Swiss Fleckvieh ausgeführt werden sollen. Am Nachmittag wären Tiere der Rassen Red Holstein und Holstein an der Reihe gewesen. 

In den vergangenen Tagen wurden bereits mehrere Viehschauen abgesagt. Nicht stattfinden wird die Oberländische Verbandsschau in Thun von kommendem Samstag. Ebenfalls nicht durchgeführt wird die Grauvieh-Ausstellung in Cazis GR. Diese hätte auch am kommenden Samstag stattgefunden. 

Der Bundesrat hat wegen des grassierenden Coronavirus alle öffentlichen Grossveranstaltungen mit mehr als tausend Teilnehmerinnen und Teilnehmern verboten. Das Verbot gilt laut dem Departement des Innern vorerst bis zum 15. März und wurde aufgrund der besonderen Lage verhängt. Grund für das Verbot ist der Schutz der Bevölkerung. Diese habe oberste Priorität, sagte der Bundesrat.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE