Freitag, 22. Januar 2021
07.12.2020 07:50
Pferdefütterung

Das ideale Pferdeheu

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ats

Ökoheu gleich Pferdeheu, ist ein alter Glaubenssatz. Doch das ideale Pferdeheu sieht anders aus. Wichtig dabei ist der Fruktan- und Proteingehalt.

Viele Pferde werden im Winter hauptsächlich mit Heu gefüttert. So sieht das ideale Pferdeheu aus: Ein Zucker- und Fruktangehalt zwischen 100 bis 130 Gramm pro Kilogramm Heu. Dabei sollte der Anteil an Fruktanen nicht mehr als 55 Prozentdes Zuckerwertes ausmachen.

Der Eiweissgehalt ist ebenfalls wichtig, denn das Eiweiss ist elementar für die Zellregeneration und den Muskelaufbau. Der Gehalt des dünndarmverdaulichen Eiweisses soll bei 50 bis 60 Gramm pro Kilogramm Heu liegen. Vor allem in der Winterfütterung kann über die reine Heuabgabe nicht der ganze Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen abgedeckt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE