20.12.2017 15:13
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt/jgr
Mutterkuh Schweiz
80 Tiere am 80. Stierenmarkt
Anfang Jahr findet in Brunegg AG der 80. Stierenmarkt statt. Angeboten werden 80 Stiere von fünf verschiedenen Fleischrinderrassen.

Am Donnerstag, 18. Januar 2018 treffen sich Mutterkuhhalter, Züchter und weitere Interessierte in der Vianco Arena Brunegg zum 80. Stierenmarkt für Fleischrinderrassen.

Die Produktion mit einem anerkannten Fleischrassenstier sei eine Voraussetzung, um in die Markenprogramme von Mutterkuh Schweiz liefern zu können, heisst es in einer Medienmitteilung.

Mit Nachkommen von anerkannten Fleischrassenstieren werden bessere Schlachtresultate erzielt als mit anderen Tieren. Die Markenprogramme laufen ausgezeichnet: Natura-Veal-, Natura-Beefund SwissPrimGourmet-Tiere sind gesucht.

Es werden 80 Stiere von fünf verschiedenen Fleischrinderrassen angeboten, welche von 39 verschiedenen Zuchtbetrieben stammen. 36 Stiere gehören zur Rasse Limousin und 28 Stiere zur Rasse Angus. Ein Aubrac-, drei Charolais- und zwölf Simmental-Stiere runden das Angebot ab.

Programm am 18. Januar 2018

 ab 9.30 Uhr werden die Elitestiere präsentiert. Anschliessend folgt die Auktion:

10.00 Uhr Angus

ca. 10.45 Uhr Aubrac, Charolais, Simmental

ca. 11.15 Uhr Limousin

Der Züchterabend mit Championwahl und Herdbook-Award findet am Mittwoch, 17. Januar um 18 Uhr statt. 

Anmeldung erforderlich bis Montag, 15. Januar bei Mutterkuh Schweiz.

Katalog-Bestellung und Info: Mutterkuh Schweiz, Stapferstr. 2, 5201 Brugg

Tel. 056 462 33 55; Fax 056 462 33 56; info@mutterkuh.ch; www.mutterkuh.ch

 


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE