22.10.2016 11:18
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Industrie
Bell schliesst Westschweizer Fabrik
Der Fleischverarbeiter Bell schliesst per Ende 2017 seinen Standort in Cheseaux bei Lausanne. Die Produktion wird nach Oensingen verlagert.

Ein Bell-Sprecher bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur SDA eine entsprechende Meldung des Regionalfernsehens "La Télé". Laut Bell steht die Schliessung der Produktion in Cheseaux in Zusammenhang mit der derzeitigen Reorganisation der Produktions-Standorte in der Schweiz.

Von der Schliessung sind laut Bell weniger als 100 Mitarbeitende betroffen. Allen Mitarbeitenden will Bell einen neuen Arbeitsplatz anbieten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE