Montag, 23. Mai 2022
18.04.2021 06:01
Voting

Jungzüchter: Wählen Sie Ihren Favoriten

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: bür/blu

Die Covid-19-Pandemie sorgt für einschneidende Einschränkungen. In den vergangenen Monaten mussten viele Viehschauen abgesagt werden – so auch die Swissopen. Den Wettbewerb de Jungzüchterinnen und Jungzüchter wird nun Online durchgeführt. Geben Sie Ihrer Favoritin oder Ihrem Favoriten die Stimme. Am Sonntagabend endet das Voting.

Im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden Swissopen – der Eliteschau für Fleischrinder – gibt es jeweils einen Jungzüchter-Wettbewerb. Da die Veranstaltung vor Ort im April nicht möglich ist, hat sich das Organisationskomitee für die Durchführung des 1. Online-Jungzüchterinnen- und Jungzüchter-Wettbewerbes in Zusammenarbeit mit dem «Schweizer Bauer» entschieden.

Die Kinder und Jugendlichen, die sich bereits für die «Swissopen Junior» angemeldet hatten, erhielten die Möglichkeit, sich und ihr Lieblingstier auf einem Video zu präsentieren. 16 Mädchen und Knaben sowie ihre Helferinnen und Helfer haben sich die Zeit genommen, ein Video zu drehen. Aufgrund der eingetroffenen Videos wurden diese in drei Kategorien eingeteilt.

Tauchen Sie ein in die Welt der Jungzüchterinnen und Jungzüchter, lassen Sie sich von den Ausführungen der Kinder und Jugendlichen verzaubern. Sehen Sie die einzelnen Videos, zusammengeschnitten pro Kategorie, und stimmen Sie anschliessend für Ihre Favoritin oder Ihren Favoriten ab. Die drei Erstplatzierten pro Kategorie erhalten einen Spezialpreis.

Abstimmungsschluss ist der Sonntag, 18. April 2021. Die Rangliste finden Sie ab dem 21.04.2021 entweder auf der Homepage von Mutterkuh Schweiz oder bei unserem Medienpartner, dem «Schweizer Bauer».

Kategorie 1

Die drei Teilnehmerinnen der Kategorie 1: Das Voting-Tool finden Sie zwischen der Bildergarlerie und den Videos

Wer ist Ihre Favoritin?
Paige Füchslin mit Urannia
42%
669
Amelie Hermann mit Flurina
30%
484
Vera Gosteli Vera mit Molly
28%
444

Kategorie 2

Die 7 Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Das Voting-Tool finden Sie zwischen der Bildergarlerie und den Videos

Wer ist Ihre Favoritin respektive Favorit?
Nick Stäuble mit SUP-DANA
25%
1770
Olivia Soller mit Gomez
23%
1642
Julia Soller mit Flavia
19%
1362
Fiona Hermann mit Nina
4%
257
Hanna Gosteli mit Kuno
3%
187
Nadia Brunner mit Fiona
23%
1590
Michel Béguelin mit Santa
3%
225

Kategorie 3

Die 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kategorie 3: Das Voting-Tool finden Sie zwischen der Bildergarlerie und den Videos

Wer ist Ihre Favoritin respektive Favorit?
Julia Hotz Julia mit Ruby
15%
531
Louis Wolfisberg mit Warinko
27%
969
Janina Stalder mit Daisy
9%
307
Leonie Siegenthaler mit Red Fire
11%
382
Jessica Birrer mit Ferdinand
23%
828
Janin Birrer mit Fortuna
15%
525

Mehr zum Thema
Tiere

Die Moderhinke-Sanierung soll die Herdebuchzahlen steigern. - zvg Lukas Berger, Präsident des Schweizerischen Schafzuchtverbandes, erkennt in den Herausforderungen auch eine Entwicklung, die den Schäfern das Leben einfacher macht. Bei einem…

Tiere

Gleichzeitig sollen auch Bedenken einzelner Delegationen zu möglichen Beeinträchtigungen des internationalen Handels mit Geflügelprodukten ausgeräumt werden. - Kanton Thurgau Die Landwirtschaftsminister werden bei ihrem Ratstreffen vergangene Woche in Brüssel über…

Tiere

Kranke oder verletzte Tiere dürfen nur zwecks Behandlung oder Schlachtung so weit als nötig und unter besonderen Vorsichtsmassnahmen transportiert werden. - lid Damit Transporte von kranken und verletzten Tieren tierschutzkonform…

Tiere

Ab dem 1. Januar 2023 wird das Mindestalter der für den nationalen Transport zugelassenen Kälber auf 28 Tage angehoben. - Samuel Krähenbühl Für eine EU-weite Regelung zur Altersgrenze für Kälbertransporte plädiert der…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE