13.06.2013 07:48
Quelle: schweizerbauer.ch - lid/blu
Eier
Höherer Eier-Absatz wegen schlechter Witterung
Auch zwei Monate nach Ostern hält sich der Verkauf von Schweizer Eiern auf hohem Niveau. Dank dem regnerischen Wetter konnten trotz einer höheren Produktion die Eier ohne nenneswerte Probleme abgesetzt werden.

Der Absatz im Mai war laut aktuellem Marktbericht von GalloSuisse überdurchschnittlich hoch. Üblicherweise setzt bereits nach Ostern eine Sommerflaute ein und der Konsum geht zurück. GalloSuisse geht davon aus, dass das nasskalte Wetter den Eierkonsum angekurbelt hat. Allerdings könne sich mit einem warmen Sommer die Situation schnell ändern.

Die Produktion ist gemäss GalloSuisse wesentlich höher als in den vergangenen Jahren. Weil aber alle Eier bisher gut abgesetzt werden konnten, seien aber keine grösseren Probleme wegen einer Übermenge an Eiern zu erwarten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE