9.03.2018 15:17
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Australien
Riesen-Hühnerei mit Überraschung
Der australische Farmer Scott Stockmann traute seinen Augen nicht. Eine seiner Hennen legte ein überdimensionales Ei. Der Inhalt überraschte.

Der Landwirt war vergangene Woche wie üblich am Einsammeln der Eier seiner Freilandhennen. Doch ein Ei überragte alle anderen. Das überdimensionale Ei wog nicht weniger als 176 Gramm, wie die Huffington Post berichtet. Das ist dreimal mehr als ein gewöhnliches Ei.

Stockmann war neugierig, was sich im Ei befindet. Und hier war die Überraschung noch viel grösser. Darin befand sich ein zweites Ei in normaler Grösse. Um das Rätsel zu lösen, zog er die Hilfe eines Professors bei. Doch auch der Gelehrte war sich nicht ganz sicher. «Um ehrlich zu sein, ich habe keine Ahnung, wie das zustande gekommen ist», sagt Paul Freire dem australischen Sender ABC.

Der Professor vermutet, dass das kleine Ei nie ausgetragen wurde. «Das ist nicht so selten und kann daher kommen, dass eine Henne einfach sehr gestresst», so Freire. Das Ganze sei aber merkwürdig. Sicher sei aber, dass der Farmer das Ei bedenkenlos essen könne. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE