30.10.2014 11:37
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Fleisch
Viel zu wenig Biopoulet
Die Nachfrage nach Biofleisch und -fisch ist 2013 um 16 Prozent gestiegen. Dies stelle die Detailhändler aber vor Probleme, schreibt die Zeitung «20 Minuten».

«Wir könnten 1000 Prozent mehr Biopoulet verkaufen, doch diese Mengen sind auf dem Schweizer Markt nicht verfügbar», sagt Coop-Sprecher Urs Meier gegenüber der Gratiszeitung. Bei der Migros heisst es, man könnte doppelt so viel Biopoulet verkaufen. Eher knapp verfügbar seien Brust und Innenfilets.

Bio Suisse betont, dass man sich intensiv um Produzenten bemühe. Die Bioproduktion erfordere aber einen höheren Landbedarf und Arbeitsaufwand. Im Laden kostet Schweizer Biopouletbrust rund 56 Fr./kg. Konventionelle Schweizer Pouletbrust kostet 33.50 Fr./kg und deutsches Importpoulet 20 Fr./kg.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE