1.07.2014 06:42
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Legehennen
Zweinutzungshuhn: Eier nun im Laden
In grösseren Verkaufsstellen von Coop in Zürich und Umgebung sind ab sofort Eier einer Hühnerrasse erhältlich, die sowohl zur Eier- als auch zur Fleischproduktion genutzt werden kann.

Coop möchte, dass wie früher die Hennen Eier und die Hähne Fleisch geben. Coop hat deshalb im Januar einen Praxisversuch mit 5'000 Zweinutzungshühnern auf Bio-Betrieben gestartet. Bereits Ende März kam das Fleisch der männlichen Tiere in den Verkauf. Die Poulets hätten sich grosser Beliebtheit erfreut und auch geschmacklich überzeugt, schreibt Coop in einer Mitteilung.

Die Hennen des Zweinutzungshuhns werden nun bis etwa Ostern 2015 Eier legen. Diese Eier sind ab sofort in grösseren Verkaufsstellen von Coop in Zürich und Umgebung erhältlich. Das 6er-Pack vom Zweinutzungshuhn wird in den Verkaufsstellen für 5.95 Fr. verkauft. Sobald die Resultate des Versuchs vorliegen, wird über eine praxistaugliche Umsetzung entschieden und das Fleisch sowie die Eier vom Zweinutzungshuhn könnten fest ins Coop Sortiment aufgenommen werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE