Dienstag, 31. Januar 2023
25.03.2022 15:33
Expo Bulle 2022

Expo Bulle: Durilla wird SF-Champion 

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: ats/mhe

Zum ersten Mal wurde die Rasse Swiss Fleckvieh an der Expo Bulle präsentiert. Knapp 130 Tiere wurden in sieben Kategorien dem  Richter Samuel Künzi aus Blausee-Mitholz präsentiert. Als  erste SF-Champion Expo Bulle wurde Benno Durilla von Christian Aebersold aus  Zimmerwald erkoren.

Der begehrte Titel der SF-Champion ging an die Kuh Benno Durilla von Christian Aebersold aus Zimmerwald. «Sie besticht in ihrer Ausgeglichenheit, ist extrem komplett und sehr jugendlich», schwärmt Richter Samuel Künzi.

Reserve Champion wurde Brutus Nicosy von Christian Delabays aus Châtelard-p-Romont. Der Titel Mention honorable ging an von Känel’s Kilian Sf Gina Aeschiried.

«Besser geht es nicht»

Das schönste Euter des Tages hatte Ringgeler’s Amor Ondosa von Beat Dürrenmatt aus Riedstätt. «Besser geht es nicht», betont Künzi und lobt die Festigkeit und die Strichplatzierung der Schöneuter Champion. Orlando Nikita von Urs Flückiger und Werner Sommer aus Auswil wurde Reserve Schöneuter Champion.

Schönegg Rainer Tamina ist schönste Jungkuh

Schönegg Rainer Tamina von Ueli und Niklaus Berger aus Burgistein, wird die allererste Junior Champion Swiss Fleckvieh an der Expo Bulle. «Diese Kuh hat alles was es braucht für Zukunft», so Richter Samuel Künzi. Sie sei zwar noch nicht fertig entwickelt, bringe aber alles mit, was es für eine vielversprechende Zukunft braucht.

«Mich haben ihre Klarheit und Feinheit im Fundament und das gute Euter mit dem starken Zentralband überzeugt», sagt Künzi. Das starke Fundament und der obere Euterabschluss seien schlussendlich ausschlaggebend gewesen, dass sie sich vor die zweitplatzierte Meloë Cacahuete von Christian Delabays aus Châtelard-p-Romont. «Cacahuete überzeugt mit sehr viel Stil», kommentiert der Richter.

Mehr zum Thema
Tiere

Algorithmen sollen automatisiert einschätzen können, wenn ein Tiere Symptome einer Krankheit aufweist.Oleg Gamulinskii Informatikerinnen und Informatiker der FH Oberösterreich in Hagenberg erarbeiten «selbstlernende» Algorithmen zur Überprüfung des Wohlbefindens von Schweinen…

Tiere

Junior Schöneuter SI: Unetto Camilla, Familie Schmied, Guggisberg BE; Junior Champion SI: Cyrill Furka von Peter Brügger, Frutigen BE; Junior Champion SF: Odyssey Tara, Ueli und Niklaus Berger, Burgistein BE; Junior Schöneuter SF: Hamilton…

Tiere

Mortellaro erfordert eine gezielte Bekämpfung.UFA Auf einem Milchviehbetrieb in Deutschland machte man gute Erfahrungen mit einem Pflaster gegen Mortellaro. Es enthält keine Wirkstoffe und hat keine Wartefrist. Auch hierzulande ist…

Tiere

Guschtis geniessen den Schnee.rh Der Winter war bisher meist mild. Nun ist es kälter geworden. Doch Schnee und eisige Kälte sind für die meisten Nutztiere kein Problem. Nur Nässe macht…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE