1.06.2015 09:12
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
16-jährige Lerch hat Drillinge geboren
Glück im Stall bei der Familie Bieri im bernischen Leimiswil. Die Kuh Lerch hat Anfang Mai drei gesunde Munelis auf die Welt gebracht.

Die stolze Mutter posiert gerne mit ihrem Nachwuchs. Die 16-jährige Lerch, geboren am 4. Mai 1999, beschenkte die Familie Lerch am 10. Mai mit drei Kälbern. Die fidelen Jungs Köbu, Chrigu und Sepp vergnügen sich mit Lerch bereits auf der Weide. Vater der drei Jungspunde ist der SI-Stier Roman.

Die reine Simmentaler-Kuh hat gemäss Angaben der Familie Bieri bereits zum 14. Mal gekalbt. Bisher hat sie 90‘000 Kilo Milch geleistet. Der Höhepunkt ihrer Schaukarriere (P: 5555) war die Zuchtfamilienschau im Jahre 2007.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE