6.11.2016 13:21
Quelle: schweizerbauer.ch - Samuel Krähenbühl
VMMO
20 Jahre Spitzenmilch produziert
Vergangene Woche prämierte die Genossenschaft Vereinigte Milchbauern Mitte-Ost (VMMO) 91 Mitglieder mit je einer Glocke. Diese Auszeichnung stehe für 20 Jahre qualitative Milch und sei ein Beitrag zur Förderung der Qualität des Naturproduktes, heisst es in einer Mitteilung.

Die Übergabe dieser Glocken erfolgte im Toggenburgerhof in Kirchberg. Diese Auszeichnung erhalten alle Bäuerinnen und Bauern, die innert 20 Jahren Milch ohne Qualitätsverluste produziert haben. Die Qualität wird bereits bei der Fütterung, Pflege und Fürsorge der Tiere, dem Melken bis hin zur Milchgeschirrreinigung geprüft. Die intensive Arbeit der Bäuerinnen und Bauern sowie die Ausdauer für ein qualitativ hochwertiges Produkt wird durch diese Glocke einmal mehr anerkannt. Die gravierte Glocke gilt als die höchste Auszeichnung der Gemeinschaft.

Im Rahmen dieser Feier wurde sogleich auch der langjährige Mitarbeiter Hans Mock verabschiedet. Die VMMO dankt für einen stets enormen Einsatz für die Ost- und Zentralschweizer Milchproduzenten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE