14.03.2018 09:45
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Braunvieh
283 Kühe sind «Economy Stars»
Braunvieh Schweiz hat 2017 283 Kühe mit dem Titel «Economy Star» ausgezeichnet. Diese Tiere ab der zweiten Laktation erfüllen sehr hohe Anforderungen bezüglich Leistung, Fitness und Gehalt.

Im Herdebuch von Braunvieh Schweiz sind rund 176'000 Tiere registriert. Davon wurden 2017 nun 283 Kühe mit dem «Economy Star» ausgezeichnet. Entscheidend, um auf die Liste zu gelangen, sind gemäss dem Verband alle Laktationen, die im Kalenderjahr 2017 abgeschlossen wurden.

Von den geehrten Kühen stammen 138 Tiere aus dem Berggebiet, 145 Tiere sind im Tal zuhause. Beim Original Braunvieh erreichten sechs Kühe diese hohen Anforderungen, beim ROB (rückgekreuzte OB-Kuh) eine Kuh. 14 Kühe erreichten gemäss Braunvieh Schweiz einen Eiweissgehalt von mindestens 4 Prozent. Weitere Kühe realisierten Spitzenwerte wie 10‘000 Zellen, eine Persistenz von 129 % oder einer Serviceperiode von nur 33 Tagen. Die Laktationen sind auf dem Leistungsblatt und Abstammungsausweis beim Abschluss mit einem «E» für Economy Star gekennzeichnet.

Die Durchschnittswerte der ausgezeichneten Kühe liegen bei 9‘256 kg Milch, einem Eiweissgehalt von 3.72%, einer Persistenz von 95%, einer Zellzahl von 36‘500 Zellen und einer Serviceperiode von 69 Tage.

Bei drei Betrieben wurden 2017 je fünf Tiere mit dem «Economy Star» bedacht. Es sind dies Raimund Beerli aus Bichelsee, die BG Enz + Rechsteiner aus Arnegg und GG Hans + Thomas Gemperle aus Fischingen. Von Pius Giger - Raymann aus Schänis erfüllten vier Kühe die Bedingungen. Von sechs weiteren Betrieben konnten jeweils 3 Kühe ausgezeichnet werden.

Der Stier Vigor konnte 2017 am meisten «Economy Star»-Kühe auf sich vereinen. Zum zweiten Mal in Folge steht er an der Spitze, im vergangenen Jahr mit 19 Töchtern. Er liegt knapp vor Present, von welchem 17 Nachkommen die Mindestanforderungen übertrafen. Danach folgt Alibaba mit 16 Töchtern und Huray mit 12 Nachkommen. Blooming belegt Platz fünf mit 11 Töchtern.


Kriterien für den Economy Star:

- Milchleistung: 
2. Lakt. mind. 8'000 kg im Talgebiet und 7'500 kg im Berggebiet 
Ab 3. Lakt. mind. 9'000 kg im Talgebiet und 8'500 kg im Berggebiet
- Eiweissgehalt: mind. 3.60 % im Talgebiet und 3.50 % im Berggebiet 
- Zellzahl: max. 60‘000  
- Persistenz: mind. 90% 
- Serviceperiode: max. 90 Tage

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE