1.05.2019 16:18
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Alp
Alp: Milchkontrolle aufgleisen
Bald beginnt die neue Alpsaison. Für den reibungslosen Ablauf der Milchkontrolle sind laut Swissherdbook einige Punkte zu beachten.

So muss für die Milchkontrolle auf der Alp  rechtzeitig,  das heisst spätestens am ersten Alptag, ein Alpbegleitschein bestellt werden. Nur bei Verwendung des Alpbegleitscheins werden die erhöhten Vergütungen für die Alpkontrolle an die Milchkontrolleure gewährt. Die Alp muss zwingend eine Alpnummer haben. Wenn eine Alp noch keine Alpnummer hat, muss diese bei Swissherdbook angefordert werden. 

Hier gibt es ausführliche Informationen

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE