11.05.2020 11:15
Quelle: schweizerbauer.ch - hal
Viehzucht
Astra bleibt ohne Vater registriert
Für die Simmentalerkuh Tur-Bach Astra von Ueli Bach aus Turbach BE konnte kein Vater gefunden werden.

Die Simmentalerkuh Tur-Bach Astra von Ueli Bach aus Turbach BE feierte als angebliche Konrad-Tochter zahlreiche Schauerfolge. Der Simmentaler-Züchter staunte nicht schlecht, als die Genotypisierung aufdeckte, dass der Stier Konrad nicht der Vater von Astra ist.

Nun berichtet Swissherdbook in seinem Bulletin, dass die genomische Selektion leider keinen Ersatzvater habe finden können. Der Zuchtverband versuchte, mögliche Väter zu suchen, um diese im Rahmen der Verfügbarkeit an genetischem Material zu typisieren. Ohne Erfolg. So bleibe die Kuh ohne Vater registriert und werde von SI60 auf SI70 umcodiert. Man könne davon ausgehen, dass Astra aus einer unbeobachteten Belegung oder aus einem Privatdepot eines nicht typisierten Simmentalerstiers stammt. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE