19.05.2018 09:40
Quelle: schweizerbauer.ch - lid/blu
Braunvieh
Braunvieh-Auktion für alle Züchter
Die Braunvieh-Auktion an der Olma ist eines der Highlights für Landwirte und Züchter. An der OLMA vom 11. bis 21. Oktober können neu Braunviehzüchter aus der ganzen Schweiz und aus Liechtenstein ihre Tiere ausstellen und an der Auktion vorführen und zum Verkauf bringen.

Die qualitativ hochstehende Ausstellung und die eindrückliche Auktion zeigten einerseits den Stand der Schweizer Nutztierzucht und dienten andererseits dem Absatz von wirtschaftlichen Zucht- und Nutztieren aus den Braunviehzuchtbetrieben, schreibt Braunvieh Schweiz in einer Medienmitteilung.  Die 53. Braunvieh-Auktion findet am Dienstag, 16. Oktober 2018 von 12 bis 13.45 Uhr in der OLMA-Arena statt.

Braunviehzüchter können ihre trächtigen Rinder und gekalbten Kühe bis zum 15. August 2018 bei der Nutz- und Schlachtviehgenossenschaft (NSG) unter www.viehanmeldung.ch anmelden. Bündner Braunviehzüchter können dies bei graubünden VIEH AG unter www.agrischa.ch tun.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE