7.12.2016 16:58
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Braunvieh
Braunvieh: Walser neuer Vize
Andy Walser wurde an der Vorstandssitzung von Braunvieh Schweiz zum Vizepräsidenten gewählt. Walser wohnt im Kanton Graubünden und amtet seit einigen Jahren als Verbandsexperte.

Haupttraktanden der Vorstandssitzung am Mittwoch in Zug waren die neue Konstituierung des Geschäftsausschusses (GA) mit einem neuen Vizepräsidenten und einem Vorstandsmitglied. Die Wahl fiel auf den Andy Walser. Er führt in Haldenstein GR seit 1996 einen Braunvieh-Betrieb und amtet schon seit einigen Jahren als Verbandsexperte.

Braunviehzüchter Josef Portmann aus Schüpfheim LU komplettiert Vorstandsmitglied den GA, schreibt Braunvieh Schweiz in einem Communiqué. Der Luzerner ist seit 2014 im Vorstand. Zuvor war er als LBE- und Verbandsexperte tätig. Präsident von Braunvieh Schweiz ist Reto Grünenfelder. Er wurde an der Delegiertenversammlung von Ende November für eine vierjährige Amtsperiode gewählt. Ebenfalls Mitglied des GA sind Direktor Lucas Casanova und Vizedirektor Martin Rust.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE