29.07.2020 19:21
Quelle: schweizerbauer.ch - wpf
Viehzucht
Brown Swiss: Jason Kenia ist tot
Die Brown-Swiss-Kuh Jason Kenia von Jasmin und Christian Albrecht aus Bubikon ZH ist vergangene Woche eingeschläfert worden. Wie der Besitzer, Christian Albrecht, mitteilt, wurde die 23-jährige Kuh nicht mehr trächtig und zeigte sich zuletzt nicht mehr ganz fit.

Mit über 175'000kg Lebensleistung war Kenia erst die vierte Schweizer BS-Kuh, welche die Marke von 175'000kg überschritten hatte. Die höchste Lebensleistung bei Brown Swiss produzierte Studach’s Reagl Morchel von Engelbert und Andreas Studach aus Mörschwil mit 197'071kg Milch.

Die höchste Leistung nach Kilo Fett und Eiweiss innerhalb der Rasse gehört aber Kenia. Mitte März wurde Kenia 23 Jahre alt. In der ersten Laktation im Jahr 2000 wurde sie mit VG 84  beurteilt. In der Standardlaktation produzierte die im Widerrist 145cm grosse Kuh in elf Laktationen im Schnitt 8931kg. Der Betrieb Albrecht setzt in der Fütterung auf einen hohen Weideanteil.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE